CCC-Film Synchronstudios

CCC-Film Synchronstudios

Die CCC-Film (Central Cinema Company) ist eine 1946 von Artur Brauner gegründete deutsche Filmproduktionsfirma. Am 16. September 1946 gründete Brauner zusammen mit Joseph Einstein die Central Cinema Comp.-Film GmbH mit einem Stammkapital von 21.000 Reichsmark. Bereits zwei Monate später schied Einstein wieder aus der Gesellschaft aus und Brauner wurde alleiniger Gesellschafter. Der erste von der CCC produzierte Film war 1947 das Lustspiel Herzkönig unter der Regie von Helmut Weiss. 1949 beginnt er auf dem 35000 qm großen Gelände einer ehemaligen Versuchsanstalt für Kampfstoffe in Spandau ein Filmstudio aufzubauen.

X

Right Click

No right click